Portugal

Eric en Mireille

We zijn een koppel waarvan de ideolgie gebaseerd is op vrede, liefde, harmonie, nederigheid, vreugde en soberheid.

we geloven in een positieve en vredevolle wereld die we graag willen beleven door een mooie leefplek te creëeren waar alle generaties in broederschap samen zijn.

Geconfronteerd met de "altijd meer" die de planeet ten behoeve van een minderheid vernietigt, is soberheid een bewuste keuze. 

    Mireille ( 1968)

    • Moeder van Eva (1993), Maarten (2000) en Wietse (2001)
    • Grootmoeder van Daan (2016)
    • Co- stichtster van het "zonneklasje" uit Vlaanderen, kinder-ateliers en -coaching
    • Sound-healing met zingende klankschalen, relaxatie en klankmassages
    • Meditaties, Deeksha, Reiki, Mindfulness
    • Dans en rituelen in éénzijn met de Creatie, Rode Tenten
    • Naast mijn professionele activiteiten in het hotel-, eventing- en onthaalsector, en tijdens mijn prachtige goddelijke loopbaan als moeder van 3 kinderen, heb ik 20 jaar aan een familiale leefplek gewerkt, met en voor de kinderen, dieren, moes- en fruittuin en een Edentuin.

Eric (1964)

  • Vader van Lena (1993), Bianca (1994) en Xenia (1998)
  • Co-stichter Vzw Nature Harnomy
  • Ervaringen in het ondernemersleven
  • Herborist
  • Tuinieren en leven volgens de principes van permacultuur
  • Zang ( SaReGaMaPa uit India)
  • Workshop over groepsdynamiek
  • Levenservaring in verschillende leefgemeenschappen ( Plukrijp)
  • Autonoom leven in een yurt
  • Reïntegratie van jonge daklozen in een boerderij (Plukrijp) geïnspireerd door en in samenwerking met het Barka project in Polen.

        Wo in Portugal?   

   ALENTEJO Region ..."der andere Seite des Flusses Tejo"

Alentejo ist einen paradiesischen Ort für wohnen, das größte und am dünnsten besiedelten von Portugal. Der Platz zum Leben befindet sich in der Region (Concelho) Odemira in der Küstenregion des portugiesischen Alentejo (Kreis um Odemira, etwa gebildet von Vila Nova de Milfontes, Tamera, Zambujeira Do Mar, São Teotonio und Barragem de de Santa Clara), zwischen Lissabon und der Algarve. 


Alentejo ist der "Brotkorb" von Portugal, weil es eine Fläche mit Freiland mit wogenden Feldern und fruchtbaren Boden. Es gibt einige Städte und sehr viele kleine malerische Dörfer. 


Wichtige positive Eigenschaften auf das Wetter an der Alentejo Küste, sind die große Anzahl von Sonnenstunden und ausreichend Niederschlag für mindestens die Hälfte des Jahres. Die Hitze in den Sommermonaten bleibt überschaubar und die Winter sind eher weich. 

Das Klima in der Region Alentejo

Das allgemeine mediterrane Klima bedeutet trockenen und warmen Sommern und milden und feuchten Wintern.

  • Der Monat August ist der heißeste des Jahres, mit einer durchschnittlichen Temperatur von 22,5 ° c. Der kälteste Monat ist der Januar mit einer Durchschnittstemperatur von 11,5 ° c. 
  • Der meiste Niederschlag fällt im Januar (85 mm). Im Sommer gibt es wenig oder keinen Niederschlag. 636 mm Niederschlag pro Jahr, im Alentejo, Niederschläge verteilt auf 120 Tage. Es erwartet Sie die meisten Niederschläge in den Monaten November, Dezember und Januar mit durchschnittlich 10 Regentage pro Monat. 
  • Es scheint die Sonne ca. 2600 Stunden. Die sonnigsten Monate sind Juni, Juli, August und September, mit einem Durchschnitt von 11 h pro Tag Sonnenschein. 

Diese große Anzahl von Sonnenstunden, eine überschaubare Hitze im Sommer, ausreichend Niederschlag für mindestens die Hälfte des Jahres und milde Winter sind wichtige positive meteorologischen Eigenschaften auf das Wetter an der Küste des Alentejo

Stimmungsbilder aus der Region Alentejo

Ein Stückchen Paradies auf Erden